Demo

R. Beck Maschinenbau

beck maschinenbau

Hub- & Arbeitstische

Pionier ergonomischer Arbeitstische

Der Mensch ist nicht dafür geschaffen, schwerere Lasten zu heben oder in gebückter Haltung zu arbeiten. Ein Blick in Produktions- und Montagehallen zeigt jedoch, dass in unserer automatisierten und optimierten Gesellschaft noch unzählige Arbeitsplätze zu finden sind, die den dort Tätigen viele zumuten. Es sind in erster Linie Erkrankungen und Schädigungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates, die daraus resultieren. Fehl- bzw. Krankheitstage sind die Folgen und in vielen Fälle trägt der Betroffene irreparable Schäden davon. Wie die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens davon beeinflußt wird, lässt sich an vielen Beispielen errechnen.

Verleimpressen

Ein Unternehmen gibt KONTRA
Die Handwerksmesse 1991 in München bildete den richtigen Rahmen zur Vorstellung der Massivholzverleimpresse KONTRA. Die Herstellung größerer Elemente aus dem natürlichen Werkstoff Holz wurde damit in einer Form möglich, die bisher in Punkto Präszision, Wirtschaftlichkeit und Effektivität nicht denkbar war. Der bayrischen Handwerkskammer war dies eine Auszeichnung wert.

Der Erfolg beflügelte Reinhold Beck in den folgenden Jahren, weiter Maschinen für die holzbearbeitenden Gewerke zu entwickeln. So entstanden neue Pressen mit speziellen Aufgaben und auch Produkte die in der Fertigung oder Instandhaltung zum Einsatz kommen.

Wirtschaftlichkeit, Ergonomie und Wertbeständigkeit standen und stehen dabei stets an erster Stelle.